Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Referenzen

Highlights aus unserem Grafikdesign-Showcase

Stadt Delbrück

Das neue Corporate Design Konzept visualisiert zukunftsorientiert die Lebensqualität sowie Vielseitigkeit der aus 10 Orten bestehenden Stadt Delbrück. Für ein erfolgreiches Corporate Design ist entscheidend, dass "Wir-Gefühl" sowie die Identifikation der Menschen in der Region zu stärken und nach außen ein klares, sowie wiedererkennbares Profil zu vermitteln. Die ausgewählten Motive greifen alle die Leitfarbe Rot auf. Somit rückt das Bild automatisch in den Fokus des Betrachters und wird gleichzeitig ein weiteres unverkennbares Element des individuellen Corporate Designs. Die Farbe Rot wird auf allen Medien großflächig eingesetzt und bekommt somit eine starke Eyecatcher-Funktion. Das entwickelte Design spiegelt sich auch in der neuen Webseite wider.

Landesgartenschau Bad Lippspringe

„Blumenpracht und Waldidylle“ – so lautet das Motto der Landesgartenschau 2017. Um alle neuen Medien für das große Event im einheitlichen Look erscheinen zu lassen, musste ein leicht umsetzbares, farblich ansprechendes Corporate Design erstellt werden. Die grüne Leitfarbe wird flächig und großzügig verwendet und verleiht so Frische und positve Wirkung. Kombiniert mit farbenfrohen Blumenmotiven ist ein gelungenes Gesamtkonzept für Print und Web entstanden.

Stadt Verl

Am Anfang dieses Projekts stand die Logoentwicklung. Das Ergebnis ist ein kraftvolles und prägnantes Signet mit dem aussagekräftigen Slogan "Ein guter Grund". Die Farbgebung aus dem Signet wird in der Gestaltungslinie des Corporate Designs aufgegriffen und dient als Farbleitsystem für die Ausdifferenzierung der Bereiche: Leben in Verl, Kultur, Aktuelles, Rathaus und Wirtschaft. Diese Unterteilung spiegelt sich grafisch in den Gestaltungselementen wider und wird durch eine Registerdarstellung visualisiert. Insgesamt wirkt das so entstandene Corporate Design farbenfroh und sympathisch.

Cremer Oleo

Alles im Quadrat! Das neue Design steht genau unter diesem Motto. Ein farbiges Quadrat in der jeweiligen Bereichsleitfarbe ist Eyecatcher und Grundlage für Text zugleich. Ein Quadrat mit weißer Kontur rückt den Schwerpunkt der Produktionsbereiche in den Fokus. Bildmaterial aus Fotoshootings unterstreicht das professionelle Auftreten des Unternehmens.

Heini‘s Maishähnchen

Die Bildwelt von Heini‘s Maishähnchen ist geprägt durch das Leitmotiv des zubereiteten Hähnchens. Dieses Motiv steht auf jedem Medium im Fokus. In Kombination mit der Holzstruktur im Hintergrund und dem grünen, frischen Basilikum ist ein modernes, ansprechendes und markantes Leitmotiv entstanden. Die beherrschende Farbgebung der Marke Heini‘s Maishähnchen besteht aus den Naturfarben Grün und Braun. Das saftige Grasgrün vermittelt Naturverbundenheit und symbolisiert die gesunde, nicht-genmanipulierte Fütterung des Hähnchens. Grüne Wiesen und Landschaften erzeugen ein positives Gefühl. Im Rahmen der CD-Erstellung sind zwei Verpackungen für den Einzelhandel, sowie ein Produktvideo entstanden.

IOI Oleo

Die Vielseitigkeit im Produktsortiment der IOI Oleo GmbH aus Hamburg spiegelt sich in der grafischen Linie der Image- und Produktbroschüren wieder. Jeder Produktbereich hat seine eigene Leitfarbe sowie ein individuelles Icon. So entsteht ein hoher Wiedererkennungsfaktor. Ein Fotoshooting diente als Grundlage für die plakativ eingesetzten menschlichen Motive, die aufwendig im watercolor-style bearbeitet wurden.

Diözesanverband Paderborn

Das Erscheinungsbild des Verbandsmagazin Praxis & Nah wurde komplett überarbeitet und erscheint nun im mordernen und ansprechenden Design. Inhalte und Anliegen des Kolpingverbands Paderborn  werden durch plakative Bildmotive und readktionelle Texte optimal transportiert. Ein großzügiger Layoutaufbau sorgt für ein zeitgemäßes sowie zielgruppengerechtes Design.

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören

gotoMEDIA  |  Spielplatzstraße 19  |  33129 Delbrück  |  Telefon +49 (0) 52 50 / 70 85 - 700  |  E-Mail nfgtmdd

gotoMEDIA
Spielplatzstraße 19
33129 Delbrück
Telefon +49 (0) 52 50 / 70 85 - 700
E-Mail nfgtmdd