Windows Live Mail 2012

Postfach mit SMTP-Authentifizierung in "Windows Live Mail 2012" neu einrichten

Wenn Sie "Windows Live Mail 2012" starten, können Sie mit einem Klick auf Datei->Optionen->E-Mail-Konten das Konten-Verwaltungsfenster öffnen.

Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf "Hinzufügen" um Ihr Postfach neu einzubinden.

Im sich daraufhin öffnenden Fenster können Sie den Typ des Kontos auswählen, klicken Sie auf "E-Mail-Konto" und bestätigen Sie Ihre Wahl mit einem Klick auf "Weiter".

Anschließend öffnet sich ein neues Fenster. Tragen Sie in dieses Ihre "E-Mail-Adresse", Ihr "Passwort" und Ihren "Namen" ein um die Einstellungen für Ihr Postfach korrekt zu hinterlegen.
Für den Fall, dass Ihnen das Kennwort Ihres Postfachs nicht bekannt ist, haben Sie die Möglichkeit, dieses in Ihrem Kundenmenü einzusehen oder zu ändern.

Melden Sie sich hierfür mit Ihrer Auftragsnummer, Ihrer Kundennummer oder einer Domain Ihres Auftrags und Ihrem Kundenmenü-Passwort in unserem Hosting-Login an.

Nachdem Sie sich in Ihrem Kundenmenü angemeldet haben, klicken Sie hinter dem gewünschten Postfach auf das Bearbeitungszeichen und anschließend auf "Öffnen".

Nun haben Sie die Möglichkeit mit einem Klick auf den Schlüssel in Ihrem Passwortbereich, Ihr Passwort anzeigen zu lassen und es gegebenenfalls zu ändern.

Nun können Sie mit dem Einbinden des Postfachs in Ihrem E-Mail-Client fortfahren.
Aktivieren Sie die Checkbox "Servereinstellungen manuell konfigurieren" um die korrekten Einstellungen für die Server zu hinterlegen

Wählen Sie bei Servertyp "IMAP oder POP3" aus. Sie haben die Wahl, ob Sie Ihre E-Mails mit oder ohne SSL-Verschlüsselung versenden und empfangen möchten.

A. mit SSL:
Tragen Sie beim Posteingangsserver den Namen sslin.de ein, verwenden Sie als Port 993 (995 bei POP3) und aktivieren Sie die Checkbox "Erfordert eine sichere Verbindung(SSL)".
Tragen Sie als Postausgangsserver sslout.de ein und verwenden Sie den Port 465.
Aktivieren Sie die beiden Checkboxen "Erfordert eine sichere Verbindung (SSL)"und"Erfordert eine Authentifizierung".

B. Ohne SSL
Tragen Sie als Posteingangsserver je nach gewünschtem Typ imap.ihredomain.tld oder pop.ihredomain.tld ein und prüfen Sie, ob der Port für IMAP auf 143 oder für POP3 auf 110 steht. Passen Sie den Port gegebenenfalls entsprechend an.
Als Postausgangsserver können Sie smtp.ihredomain.tld mit dem Port 25 verwenden.
Ohne SSL ist lediglich die Checkbox "Erfordert eine Authentifizierung" zu aktivieren.
Bei Anmeldebenutzernamen tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, da diese bei domainFACTORY als Benutzername verwendet wird.

Nach einem Klick auf Weiter wurde Ihr E-Mail Konto erfolgreich in Windows Live Mail eingebunden.

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören

gotoMEDIA  |  Spielplatzstraße 19  |  33129 Delbrück  |  Telefon +49 (0) 52 50 / 70 85 - 700  |  E-Mail nfgtmdd

gotoMEDIA
Spielplatzstraße 19
33129 Delbrück
Telefon +49 (0) 52 50 / 70 85 - 700
E-Mail nfgtmdd