Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

OZG-konformer Relaunch der Gemeinde Marienheide mit optiGov

19.10.2022

Seit heute ist sie online – die neue Webpräsenz der oberbergischen Kommune. Über den Kernort Marienheide gehören 51 weitere Ortschaften zum Gemeindegebiet – welches mit hoher Luftreinheit und mildem, angenehmen Reizklima, zwei Talsperren und 86 % an Wäldern, Grünland und Gewässern eine hohe Lebensqualität bietet.

Gemeinde Marienheide

Das OZG-konforme Serviceportal optiGov überzeugt durch einfachste Bedienung, sichere Kommunikation und die Anbindung des Servicekontos NRW. Bürger*innen haben einen optimalen Informationszugang zu allen kommunalen Dienstleistungen in der neuen Webpräsenz. Die direkte Einbindung der eGovernmentlösung optiGov stellt sicher, dass die User auf der kommunalen Internetseite verbleiben und somit jederzeit über die sichtbare Navigation sich zu anderen Bereichen weiterklicken können. Das Besondere der gotoMEDIA Eigenentwicklung ist, dass alle Schritte inklusive der Einbindung des Servicekontos NRW sowie der Übernahme aller online aktivierten Verwaltungsleistungen in das persönliche „Rathaus online Postfach“ über die Domain www.marienheide.de erreichbar.

Für das Redaktionsteam zeigen sich vielschichtige Vorteile - zum Beispiel können die eingepflegten Ansprechpartner auch für themenbezogene Kontaktboxen genutzt werden. Die sichtbare Lösung beantwortet alle Anforderungen des Onlinezugangsgesetzes OZG, so dass Marienheide schon vor der Umsetzungspflicht bis Ende 2022 perfekt aufgestellt ist. Darüber hinaus können die eingepflegten Fachbereiche, Dienstleistungen, Mitarbeiter basierend auf dem gewünschten bundesweiten sZuFi-Standard jederzeit an andere Portale übergeben werden.

Für die Verantwortlichen in Marienheide war es über die Anforderung OZG-konform sehr wichtig, ein Höchstmaß an Barrierefreiheit und die neuen Anforderungen der BITV 2.0 mit den 92 definierten BITV/WCAG-Prüfschritten umzusetzen. Auch zukunftsorientiert ist das umfassend zum Thema Barrierefreiheit geschulte Redaktionsteam autorisiert, bei der Webseitenpflege oder in Selbsttests die nachhaltige Barrierefreiheit der Internetseite sicherzustellen.

Bürgerkonto

Das könnte Sie auch interessieren

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören

gotoMEDIA  |  Spielplatzstraße 19  |  33129 Delbrück  |  Telefon +49 (0) 52 50 / 70 85 - 700  |  E-Mail nfgtmdd

gotoMEDIA
Spielplatzstraße 19
33129 Delbrück
Telefon +49 (0) 52 50 / 70 85 - 700
E-Mail nfgtmdd