Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

EmsRadweg - 375 km von der Senne bis zur Nordsee

11.09.2020

Neue Webpräsenz begeistert mit besonderen Funktionen und einem umfassenden Informationensangebot

Emsradweg Layout

Von den Emsquellen zwischen Hövelhof und Schloß Holte-Stukenbrock bis nach Emden an der Nordsee oder auf die Insel Borkum - der EmsRadweg bietet wunderbares Naturerleben mit geringem Verkehrsaufkommen und führt durch fünf Regionen mit tollen Städten und Sehenswürdigkeiten. Die neue Webpräsenz informiert umfassend über Routen, Orte, Sehenswürdigkeiten, Erlebniswelten sowie Regionen. Ganz nach Wunsch können Radbegeisterte entscheiden, ob sie die Bandbreite von Pauschalangeboten nutzen oder eine individuell erstellte Reiseplanung angehen. 

Das realisierte Planungstool unterstützt optimal alle persönlichen Wünsche und Überlegungen. Mit der Eingabe der gewünschten Reisegeschwindigkeit von 30, 50 oder 80 km am Tag sowie der individuellen Auswahl des Start- und Zielpunktes können der gesamte Webseite oder Teilstrecken erkundet werden. Die erstellte Tourplanung enthält alle wichtigen Informationen zum Streckenverlauf, zu Übernachtungs- und Gastronomieangeboten, Sehenswürdigkeiten, Parkmöglichkeiten, Bahnhöfen, Tourist-Informationen, Radnetzwerkpartnern und ergänzenden Erlebniswelten wie Kanustationen. 

Informationssuchende können die Reiseplanung individuell anpassen und bei Interesse ausdrucken. Mit dem Menüpunkt „Aktuelles“ sind bei der Planung oder unterwegs alle Neuigkeiten, Veranstaltungen oder Umleitungen im Überblick. Über das Planungstool hinaus stehen alle oben vorgestellten Informationen noch auf den Vorstellungsseiten der 33 Orte am EmsRadweg zur Verfügung. Der Menüpunkt Erlebniswelten präsentiert sich viele ergänzende Themenbereiche und praktische Tipps sowie Serviceangebote runden die Informationsvielfalt ab. Sowohl in der Planungsphase wie auch unterwegs informieren sich viele Radtouristen über das Smartphone. Deshalb haben sich die Verantwortlichen ganz bewusst für die Burgernavigation entschieden. Dies ermöglicht am PC, Tablet oder Smartphone das Navigieren in vertrauter Form. 

Darüber hinaus basiert das Designkonzept auf dem Mobil First Ansatz, um für den mobilen Informationszugang beste Voraussetzungen sicherzustellen. Mit der Onlinesetzung geht eine intensive und kreative Projektzeit zu Ende. Es hat Spaß gemacht, mit den Projektverantwortlichen anwenderfreundliche Funktionalitäten zu entwickeln und diese technisch umzusetzen.

Zum Nachlesen

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören

gotoMEDIA  |  Spielplatzstraße 19  |  33129 Delbrück  |  Telefon +49 (0) 52 50 / 70 85 - 700  |  E-Mail nfgtmdd

gotoMEDIA
Spielplatzstraße 19
33129 Delbrück
Telefon +49 (0) 52 50 / 70 85 - 700
E-Mail nfgtmdd